Vorrundenspiel des VW Junior Masters (D-Junioren) Deutschland am Samstag, 23. November 2013.
SE Freising - SpVgg Grün-Weiß Deggendorf 3 : 0 (1 : 0)

Gipfeltreffen in der Savoyer Au: die beiden Herbstmeister der höchsten Spielklassen in diesem Altersbereich (Bezirksoberligen Oberbayern und Niederbayern) trafen am 23. November 2013 im entscheidenden Gruppenspiel des "größten" Fußballturniers für D-Jun. in Deutschland aufeinander. Auch die Talente der SpVgg GW Deggendorf haben in dieser Saison noch kein Punktspiel verloren und erreichten zuletzt drei Mal in Folge als Sieger des Regio-Masters das Finale des Wettbewerbs in Wolfsburg. Die SEF-Jungs waren gewarnt und in der Pflicht zu gewinnen, denn die Niederbayern hatten das erste Gruppenspiel mit 1:0 gewonnen, die Freisinger auswärts gegen starke Woffenbacher nur ein torloses Remis erreicht. Das Spiel endete mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten und umso mehr bejubelten Sieg, der die Freisinger zum Vorrundensieger der Gruppe 3/D machte. Damit qualifizierte man sich automatisch für das Regio-Masters Süd mit den 11 anderen Gruppensiegern, bei dem der Finalist für das Endturnier in Wolfsburg (vor einem Bundesligaspiel) ermittelt wird.

Die U13 des SEF bedankt sich dafür noch einmal ausdrücklich beim Freisinger Autohaus Christl & Schowalter, das mit seiner Unterstützung die Turnieranmeldung erst möglich gemacht hat.


zurück zur Übersicht

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in das durch Facebook-Insights getätigte Tracking auf der Facebook-Fanpage dieses Unternehmens ein.

Akzeptieren