80 Kammersieger ausgezeichnet - darunter auch unser Auszubildender Simon Tillmann

Wir gratulieren Simon Tillmann zum Kammersieg. Er hat in diesem Jahr die beste Gesellen- beziehungsweise Abschlussprüfung als Kraftfahrzeugmechatroniker abgelegt und wurde dafür von der Handwerkskammer für München und Oberbayern zum Kammersieger in seinem Beruf ausgezeichnet.

„Ich bin stolz auf 80 Macherinnen und Macher, die unser Wirtschaftsbereich in diesem Jahr hervorgebracht hat“, gratulierte Kammerpräsident Franz Xaver Peteranderl einer Pressemitteilung der Handwerkskammer für München und Oberbayern zufolge. Hauptgeschäftsführer Frank Hüpers ergänzte, es brauche hervorragende Ausbilder, die das weitergeben, was sie selbst erlernt haben: „Sie haben einen entscheidenden Anteil daran, dass unser oberbayerischer Berufsnachwuchs in den Prüfungen hervorragende Ergebnisse erzielt und sich im Wettbewerb gegen eine starke Konkurrenz durchgesetzt hat.“

Das Handwerk bildet in über 130 Berufen aus. Unter den Geehrten im Saal saßen neben Absolventen aus den Bereichen Kfz, Elektro, Metall, Bau und dem Nahrungsmittelhandwerk auch Vertreter der Holz-, Textil- und Gesundheitsberufe sowie von Berufen, die weniger im Rampenlicht stehen aber ebenso kontinuierlich ausbilden.

Pressemitteilung des Münchner Merkurs vom 25.09.2019


zurück zur Übersicht

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in das durch Facebook-Insights getätigte Tracking auf der Facebook-Fanpage dieses Unternehmens ein.

Akzeptieren